Treten Sie ein in die Welt von True und erhalten Sie den exklusiven CMF-Leitfaden (Color-Material-Finishing)  Klicken Sie hier
,

Architect and designer he graduated in '91 in Florence, where he resides. In the 90's he collaborated with architect Claudio Nardi's studio designing for private residence, public spaces and boutiques including leading italian designers like Dolce & Gabbana, G. Ferrè e Valentino. Since '98 he is a freelance designer of furniture, furnishing complements, exhibition space and company image communication.

His client list includes TMA, Lapalma, R. F. Yamakawa and True Design. For Clerprem, he worked as art director overseeing the design of seats and components for trains. After completing his thesis, he was teaching assistant of Prof. Robert Segoni in the course of "Industrial Design" before becoming a teacher himself lecturing for the Bachelor of Fashion Design in Florence until '09. The subjects he taught included "Furniture design Product" and "Theory and History of Industrial Design". He currently teaches Furniture Design at the Florence Institute of Design International.

True Design products

Dna

Inspiriert von den dynamischen Formen der Biogenetik, besteht die modulare DNA-Bank aus einem einzigen Element aus gebogenem Sperrholz, das auf spiegelnde Weise zusammengesetzt wird.

Dna

Aladdin

Aladdin ist das komfortable Sitzsystem, das von Leonardo Rossano für True Design entworfen wurde.

Aladdin

Marina Out

Die Sitzmöbel der Marina-Familie bereichern unsere Outdoor-Kollektion.

Marina Out

Ermete

Ein innovatives, völlig verdeckt liegendes Verbindungssystem zwischen den Teilen (Platte und Beine) ermöglicht eine Vielzahl von Lösungen, vom niedrigen Tisch bis zum großen Besprechungstisch.

Ermete

Dna Out

DNA Outdoor: die Ganzstahlversion der Bank, die zu einer Ikone in der Kollektion von True design geworden ist.

Dna Out

Neo

Neo, das von Leonardo Rossano und Debora Mansur entworfene Tischsystem für den Außenbereich, inspiriert sich an den linearen Geometrien der abstrakten Kunst.

Neo

Kay

Der Drehstuhl Kay entsteht aus der Kombination von zwei einfachen Elementen aus gebogenem Sperrholz.

Kay

Marina

Die Sitzkollektion Marina zeichnet sich durch dynamische und lineare Geometrien aus.

Marina

Tizio e Caio

Tizio und Caio ist ein multifunktionaler Beistelltisch, der aus zwei separaten Elementen besteht.
Caio ist der obere Teil aus Sperrholz, der sich in ein Tablett oder einen freistehenden Ständer verwandeln lässt.

Tizio e Caio